Endbericht NÖTV Frühjahrs-Kreismeisterschaft 2020

von Wiche Robert
Zugriffe: 280

Ein Bericht von Sportreferent Manfred Tauner zur abgelaufenen NÖTV Frühjahrs-Kreimeisterschaft:
Die Frühjahrsmeisterschaft war, bedingt durch Corona, eine etwas schwierigere Angelegenheit.


Die Teilnahme an der Meisterschaft war freiwillig, es gibt keinen Meister und Absteiger und der geplante Start musste um 1 Monat verschoben werden.
Der UTC nahm trotzdem mit 3 Teams an den Mannschaftsmeisterschaften teil und konnte sich mit der Herrenmannschaft 1 den ersten Tabellenplatz sichern.

Herren 1:

 

Rang

Mannschaft

Begegnungen

S

U

N

Punkte

Matches

Sätze

Games

 

1

UTC Pfaffstätten 1

4

4

0

0

12,0:0,0

32:4

66:13

426:212

 

2

TC Höflein 1

4

3

0

1

7,0:5,0

20:16

43:32

338:273

 

3

Breakpoint 2

4

1

0

3

4,0:8,0

14:22

32:47

307:364

 

4

UTC St. Veit/Triesting 1

4

1

0

3

4,0:8,0

13:23

30:51

293:368

 

5

TC Scharndorf 1

4

1

0

3

3,0:9,0

11:25

27:55

262:409

Die Tabelle sagt alles aus.
Großartige Leistung der gesamten Mannschaft.
32 Siege bei nur 4 Niederlagen spricht Bände.
Obwohl der erhoffte Aufstieg aufgrund der Verbandsentscheidung nicht realisiert werden konnte, war es dennoch ein super Jahr und wir haben gezeigt, dass mit uns bei der Vergabe des Meistertitels zu rechnen ist. Folgende Spieler kamen zum Einsatz: René Fuchsberger, Felix Marti, Patrick Radakovits-Smith, Manfred Tauner, Hans Pichler, Philipp Etzelsdorfer, Matthias Schachinger, Philip Auer, Thomas Beckmann, Benedikt Schützenhöfer, Leon Hollogschwandtner

Herren 2

 

Rang

Mannschaft

Begegnungen

S

U

N

Punkte

Matches

Sätze

Games

 

1

Union Thomas Tennis Treff 2

4

3

0

1

10,0:2,0

28:8

59:17

412:219

 

2

TC Schwadorf 1

4

3

0

1

8,0:4,0

21:15

44:34

322:303

 

3

UTC Pfaffstätten 2

4

2

0

2

5,0:7,0

16:20

39:46

344:368

 

4

TC Blau-Weiss Traiskirchen 2

3

1

0

2

3,0:6,0

11:16

25:37

226:282

 

5

TC-Haslau/Maria Ellend 2

3

0

0

3

1,0:8,0

5:22

13:46

178:310

Die 2er Mannschaft trat mit dem Ziel einer Verbesserung gegenüber dem Vorjahr an, und dieses Ziel wurde klar übertroffen. Eindrucksvoll der 5:4 Sieg gegen den späteren Sieger in dieser Klasse was gleichbedeutend deren einzige Niederlage bedeutete. Dies ist um so mehr bemerkenswert, da in allen Matches der Gegner in der ITN Rangliste teilweise recht deutlich besser platziert war. Folgende Spieler kamen zum Einsatz: Peter Strauss, Patrick Radakovits-Smith, Lorenz Kofler, Philipp Etzelsdorfer, Siegfried Streit, Philip Auer, Thomas Beckmann, Benedikt Schützenhöfer, Leon Hollogschwandtner, Roman Bahr, Markus Bruckmoser, Josef Fitzl und Peter Schuller

Senioren +60

 

Rang

Mannschaft

Begegnungen

S

U

N

Punkte

Matches

Sätze

Games

 

1

TC Traiskirchen 1

5

4

1

0

16,0:4,0

22:8

48:22

355:222

 

2

Tennisclub Laxenburg 1

5

3

1

1

14,0:6,0

19:11

43:28

362:301

 

3

Schwechater TC 1

5

2

1

2

10,0:10,0

16:14

37:30

330:263

 

4

TC Brunn/Geb. 2

5

1

1

3

8,0:12,0

12:18

28:39

284:332

 

5

UTC Pfaffstätten 1

5

1

2

2

8,0:12,0

14:16

30:36

254:274

 

6

TC Pottendorf-Landegg 1

5

1

0

4

4,0:16,0

7:23

19:50

177:370

Unsere Super-Senioren (aufgrund des Alters 😊) hatten ein schwieriges Meisterschaftsjahr. Verletzungsbedingt konnte die Nummer 2, Helmuth Dippelreiter, überhaupt kein Spiel und die Nummer 3, Karl Zolles, lediglich 1 Match absolvieren. Daher kann man mit diesem 5. Platz sehr zufrieden sein. Herausragend: Unsere Nummer 1, Peter Strauss, der alle seine 5 Einzelpartien gewann und für 3 Siege im Doppel mitverantwortlich war. Weitere Mannschaftsmitglieder waren: Martin Bödl, Peter Trabitsch, Edi Dundler, Manfred Domitter, Eugen Jaluschka, Peter Pfeifer und Richard Tichatschek.

Vielen Dank an alle Spieler für euren Einsatz und für eure Disziplin. Speziellen Dank an die Mannschaftsführer und -stellvertreter für die große Mühe und die reibungslose Abwicklung. Gemeinsam haben wir den UTC Pfaffstätten in unserem Kreis würdig vertreten und ich freue mich schon jetzt mit euch gemeinsam auf das Meisterschaftsjahr 2021.

Manfred Tauner

Sportwart UTC Pfaffstätten